SPANNUNGSPRUEFER DIGITAL

FUER HYBRIDFAHRZEUGE
196,05 CHF
Art.Nr.:
6090001
Hersteller-Art.Nr.:
4014651502635
EAN:
4014651502635
Lieferzeit:
 
Verfügbarkeit:
   
Preiseinheit:
1 Stck.
Anzahl
Benning Spannungsprüfer DUSPOL® digitalDigitaler True RMS Spannungsprüfer mit Widerstands-/ Frequenzbereich zu, zum professionellen Prüfen von Gleich- und Wechselspannungen sowie für Phasen- und Polaritätsprüfungen mit LastzuschaltungGeeignet für Hochvoltanlagen in Hybrid-Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Industrie, Instandhaltung, Service (Fehlersuche), Photovoltaik-/WindkraftanlagenGeprüft und zugelassen nach IEC/EN 61243-3 (DIN VDE 0682-401:2011-02), CAT IV 600 V bzw. CAT III 1000 VKabelbruchdetektor (Phasenprüfer) zur berührungslosen Lokalisierung von Kabelbrüchen an offenliegenden und unter Spannung stehenden Leitungen - gelb blinkendVibrationsalarm im Prüfgriff zur sicheren SpannungserkennungHochohmige Spannungsprüfung ohne Drucktasterbetätigung (Direktanzeige)Lastzuschaltung über Drucktaster (niederohmige Prüfung)Zuschaltbarer Lastkreis, Fehlmessungen durch kapazitive und induktive Blindspannungen werden durch bewusste Lastzuschaltung über Drucktaster ausgeschlossenBewusste Auslösung eines 30 mA FI-SchutzschaltersOptische und akustische Durchgangsprüfung über Summer und gelbe LEDAnzeige der Drehfeldrichtung mit PfeilrichtungSichere einpolige PhasenprüfungDisplaybeleuchtung und punktgenaue Ausleuchtung der Messstelle über weiße High Power LEDSchlagfestes, staubdichtes und strahlwassergeschütztes Gehäuse (robust mit gummierter Grifffläche)Automatisch über Lichtsensor aktivierte LC-Display-BeleuchtungInklusive 2 x 1,5 Volt Micro-Batterien (LR03/AAA) (Spannungsanzeige ab 50 V auch bei leeren Batterien!)
 
Technische Daten:
Anzeige: LED / LCD
LED-Anzeigestufen: 50, 120, 230, = 400 Volt AC / DC
Low Volt Bereich: 1,0 - 11,9 Volt
Durchgangsprüfung: gelbe LED
Drehfeldprüfung: grüne LED (rechts / links)
Phasenprüfung: rote LED
Polaritätsprüfung: LCD
Lastzuschaltung über Drucktaster: S = 550 mA (1000 VDC)
Widerstandsmessung: 0,1 kO - 300 kO
Diodenprüfung: 0,3 V - 2 V (LCD)
Frequenzmessung: 15 Hz - 1000 Hz
Schutzart: IP 65
Überspannungskategorie: CAT IV 600 V / CAT III 1000 V
 
 
 
*Ein handelsübliches Multimeter darf die Werkstatt nicht verwenden, auch wenn es bis 1.000 V geeignet ist. Aber warum ist das so? Ganz einfach: Bedienungsfehler sollen ausgeschlossen werden. Würde das Messen der Spannungsfreiheit nämlich mit
falsch eingestelltem Messbereich- sprich Strom- anstatt Spannungsmessung - vorgenommen und die Hochvoltanlagen ist wider Erwarten nicht stromlos, kann aufgrund des geringen Geräteinnenwiderstandes im Modus `Strommessung´ ein sehr hoher
Strom fließen.

Ihre Frage zum Produkt